Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Lesemonat - Mai 2017 in XXL

Bild
Hey ihr Lieben!
Heute gibt es meinen Lesemonat 'Mai'.  Gleichzeitig gebe ich auch einen kleinen Rückblick,  wie der Mai so für mich verlaufen ist. Viel Spaß!


ALLGEMEINES 15 gelesene Bücher 24 ungelesene Bücher (-5) 4274 Seiten 4,1 Sterne im Durchschnitt 2 Reihen beendet












Aristoteles und Dante  entdecken die Geheimnisse des Universums von Benjamin Alive Saenz 5 von 5 Sterne Rezension hier


Dark Love - Dich darf ich nicht finden von Estelle Maskame 2 von 5 Sterne Rezension hier


Das Spiel - Tod von Jeff Menapace 4,5 von 5 Sterne Rezension hier
Antigone von Sophokles 4 von 5 Sterne
Dark Love - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame 3 von 5 Sterne Rezension s. "Dark Love - Dich darf ich nicht finden"
Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult 5 von 5 Sterne Rezension hier
New York Diaries - Claire von Ally Taylor aka Anne Freytag 4 von 5 Sterne Rezension hier
Sherlock von Jay 5 von 5 Sterne *Comic
Harley Quinn, Superman, Wonderwoman von DC 3 von 5 Sterne *Comic
New York Diaries - Sarah von Carrie Price aka Ad…

[Rezension] ''Miss Peregrine's home for peculiar children'' von Ransom Riggs

Bild
Hey ihr lieben!
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende? Heute gibt es die Rezension zu 'Die Insel der besonderen Kinder' von mir. Der Film lief ja letztes Jahr im Kino und seitdem wollte ich unbedingt das Buch lesen. Im Mai habe ich es dann auch endlich geschafft.  Viel Spaß!

AllgemeinesAutor: Ransom Riggs Verlag: Quirk Books Erscheinungsdatum: 4.Juni 2013 Seiten: 384 Seiten





KlappentextManche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schl…

[Rezension] ''Northanger Abbey'' von Jane Austen / Hörbuch

Bild
Hey ihr Lieben,
heute gibt es eine weitere Rezension von mir. Das Bloggerportal hat mir freundlicherweise das Hörbuch zu 'Northanger Abbey' zur Verfügung gestellt und ich habe es in der letzten Woche zum Einschlafen, beim Aufräumen oder beim Fotos machen gehört.

ALLGEMEINESAutor: Jane Austen Gelesen von: Fritzi Haberlandt Titel: Northanger Abbey Erscheinungstermin: 09.Mai 2017 Laufzeit: 6h 29 min/ gekürzte Lesung (288 Seiten) Verlag: Random House Audio

KLAPPENTEXTCatherine Morland ist jung, doch weder hübsch noch vermögend. Männern gegenüber scheu, entwickelt sie erst langsam ihre besondere Anziehungskraft, die das andere Geschlecht verzaubert. Als Satire auf den Schauerroman gedacht, zeigt das Buch Jane Austen auf der Höhe ihrer Kunst. 

MEINE MEINUNGDas Wichtigste bei einem Hörbuch ist vor allem die Stimme des Vorlesers. Wie die Atmosphäre des Buches und die Charaktere rüber gebracht werden liegt größtenteils von ihm ab. Hier hat Fritzi Haberlandt diese Rolle übernommen. Sie gehört zu…

[Rezension] "Das Lied der Freiheit" von Ildefonso Falcones

Bild
Hey ihr lieben Einhörner und Bücherwürmer!
Heute gibt es wieder eine Buchrezension für euch. Das Bloggerportal hat mir freundlicherweise den historischen Roman "Das Lied der Freiheit" zur Verfügung gestellt, danke noch einmal dafür. Meine Meinung zum dem Roman erfahrt ihr jetzt.
 ALLGEMEINESAutor: Ildefonso Falcones Titel: Das Lied der Freiheit Verlag: Penguin Kosten: 10,00 Euro Erscheinungstermin: 9.Januar 2017 Seiten: 752 Seiten



KLAPPENTEXTSevilla 1748: Die freigelassene Sklavin Caridad findet Zuflucht bei der Zigeunerfamilie Vega. Hier freundet sie sich mit der schönen Sängerin Milagros an. Beide wissen, was es heißt, einem unterdrückten Volk anzugehören - noch dazu als Frau in einer von Männern beherrschten Welt. Ihre von Schicksalsschlägen gezeichneten Lebenswege führen sie von den sonnenverbrannten Ebenen Andalusiens in die prunkvollen Straßen und Theater der Königsresidenz Madrid. 
MEINE MEINUNG Eigentlich beginne ich immer mit dem Positiven. Heute mache ich es mal andersrum. Den…

[Rezension] "New York Diaries Claire + Sarah" von Ally Taylor & Carrie Price

Bild
Hey ihr lieben Einhörner und Bücherwürmer,
in der letzten Woche habe ich endlich die "New York Diaries" Reihe begonnen. Natürlich habe ich auch eine Rezension für euch, dieses Mal sogar eine Doppelrezension. Also, viel Spaß beim Lesen! :)
NEW YORK DIARIES CLAIREALLGEMEINES Titel: New York Diaries - Claire Autor: Ally Taylor aka Anne Freytag Verlag: Knaur Seitenanzahl: 320 Seiten Kosten: 9,99 Euro
KLAPPENTEXT Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind. Auch Claire Gershwin kommt als Suchende nach New York. Sie ist frisch verlassen und viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartment leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich Claires Träume und Hoffnungen in der Stadt, die niemalsch schläft, erfüllen?
MEINE MEINUNG Mit dem Debütroman …

[Rezension] Harry Styles Debüt Album

Bild
Hey ihr Lieben!
Konkret habe ich es hier auf meinem Blog noch nie erwähnt, aber ich bin ein großer Musikfan! Ich selbst spiele Gitarre und singe schief unter der Dusche, aber besonders gerne höre ich Musik, wer auch nicht? :) Deshalb habe ich mir vorgenommen, meine Musikliebe auch hier auf meinem Blog ausleben zu können. So schreibe ich nun meine erste Rezension zu dem  Debüt Album von Harry Styles. Viel Spaß!

ALLGEMEINESTitel: Harry Styles  Interpret: Harry Styles Musikgenre: Columbia Label: Smi Col (Sony Music) Kosten: 16,99 Euro Anzahl der Tracks: 10 Erscheinungstermin: 12.5.2017






MEINE MEINUNGDie Boyband 'One Direction' begleitet mich nun schon seit meinem 11.Lebensjahr, also 5 Jahre. Für mich eine lange Zeit in der ich mich sehr verändert habe und auch sich viel in meinem Umfeld geändert hat. Dies soll keines Falls dieses typische Fangirl-Gesäusel sein, dass diese Band mir eine große Stütze war oder mich "gerettet" hat. Doch hat sie mir durch die eher popigen Liedern viel g…

[Rezension] "Bis ans Ende der Geschichte" von Jodi Picoult

Bild
Schönen Dienstagnachmittag euch!
Ich habe gestern "Bis ans Ende der Geschichte" beendet. Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, wofür ich mich noch einmal bedanken möchte. Vor allem, weil ich sehr lange für das Lesen gebracht habe bzw. für das Anfangen der Geschichte, denn es liegt schon seit Sommer letzten Jahres auf meinem SuB. Viel Spaß mit der Rezension!
ALLGEMEINESAutorin: Jodi Picoult Titel: Bis ans Ende der Geschichte Verlag: Penguin Seiten: 576 Seiten Veröffentlichung: 22.August 2016 Preis: 10,00 Euro





KLAPPENTEXTSage Singer ist eine junge, leidenschaftliche Bäckerin. Als sie den allseits beliebten, pensionierten Lehrer Josef Weber kennenlernt, entwickelt sich trotz des großen Altersunterschieds schnell eine enge Freundschaft zwischen ihnen. Doch dann offenbart Josef ihr ein lange vergrabenes, entsetzliches Geheimnis. Das stellt Sage vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens...
MEINE MEINUNG"Was ergibt es für einen Sinn, Gefühle aufs…

[Rezension] "Dark Love 2+3" von Estelle Maskame

Bild
Hey ihr lieben Bücherwürmer!
Heute gibt es meine Rezension zu "Dark Love - Dich darf ich nicht finden"  und "Dark Love - Dich darf ich nicht begehren". Ich hoffe euch gefällt  meine Doppel-Rezension. Viel Spaß! :)
ALLGEMEINESAutorin: Estelle Maskame Titel: "Dark Love" Verlag: Heyne Seiten: (2) 464 ; (3) 416 Veröffentlichung: (2) 13.Juni 2016 (3) 19.September 2016 Preis: 9,99 Euro Reihe: Dark Love






KLAPPENTEXT (zum ersten Band "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben") Einen ganzen Sommer soll die 16-Jährige Eden bei ihrem nervigen Vater in Santa Monica verbringen. Trotz der Aussicht auf Strandpartys und eine coole Stadt rechnet sie mit dem Schlimmsten. Und es kommt noch ärger, denn ihr 17-jähriger Stiefbruder Tyler ist ein Bad Boy, wie er im Buche steht: aggressiv, abweisend, unverschämt. Doch seine smaragdgrünen Augen verraten, dass er auch weich und verletzlich ist. Eden ist verwirrt - und fühlt sich bald unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Auch Tyler schein…

[Rezension] "Das Spiel - Tod" von Jeff Menapace

Bild
Hey ihr lieben! :)
Endlich ist Wochenende, ich hoffe ihr könnt die paar Tage genießen und entspannen. Bevor ich den Freitagabend genieße und ausklingen lasse, schreibe ich noch eine Rezension für euch. Hoffentlich gefällt sie euch! Außerdem schon mal ein Dankeschön an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. <3 ALLGEMEINESAutor: Jeff Menapace Titel: Das Spiel -Tod Verlag: Heyne Hardcore Erscheinungsdatum: 10.04.2017 Format: Taschenbuch Seiten: 336 Seiten Preis: 9,99 Euro Reihe: Das Spiel 
Rezension zu Band 1 "Das Spiel - Opfer" findet ihr hier Rezension zu Band 2 "Das Spiel - Rache" findet ihr hier

KLAPPENTEXTDie Lamberts sind eine Familie wie aus dem Bilderbuch. Liebevolle Eltern, entzückende Kinder. Doch nach der grauenvollen Begegnung mit drei Psychopathen ist für die Lamberts nichts mehr wie zuvor. Sie haben überlebt - aber es gibt noch ein letztes Spiel, das gespielt werden muss. Für den Meister dieses Spiels ist es die Krönung seines perfiden Schaffens ... für die La…

[Rezension] Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" von Benjamine Alire Saenz

Bild
Hey ihr lieben Bücherwürmer!
Ja, ich melde mich nochmal heute. Hoffentlich nerve ich euch damit nicht. ;-) Aber ich habe den ganzen Tag fleißig gelesen und wollte euch meine Meinung nicht vorenthalten. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe, euch gefällt die Rezension.


A L L G E M E I N E S Autor: Benjamine Alire Saenz Titel: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums Verlag: Thienemann Erscheinungsdatum: 16.07.2014 Format: Hardcover Seiten: 384 Seiten Preis: 16,99 Euro







K L A P P E N T E X T Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat.
Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Gedanken, Bücher, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginne…