"Schnecken sind nicht langsam, sie schätzen nur das Leben" von Natalie Wintermantel

Hey ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag!
Heute habe ich wieder eine Rezension für euch,
also viel Spaß!



Autor: Natalie Wintermantel
Veröffentlichung: 12.02.2016
Preis: 14,99 Euro


Inhalt

Die Autorin und Diplom-Psychologin beschäftigt sich in ihrem Buch "Schnecken sind nicht langsam" mit vielen Fragen rund um das Thema Glücklich sein, zu sich selbst finden und seine Berufung finden. Dabei gibt sie viele Tipps, Fragen und erzählt aus ihrem eigenen Leben. 

Meinung

Ich persönlich interessiere mich sehr für die Psychologie und auch Themen wie "Glück" und "Selbstfindung" beschäftigen mich. Deshalb war ich sehr neugierig auf das Buch von Natalie Wintermantel und habe mich sehr auf das Lesen gefreut.
Die Autorin hat ein großes Talent dafür, ihre Meinung und ihr Wissen weiterzugeben. Ihre Texte waren alle flüssig und spannend geschrieben, außerdem haben mir die vielen Fragen und auch Beispiele sehr gut gefallen, da sie einen ein wenig dazu gezwungen haben, auch beim Lesen über sich nach zu denken. 
Generell konnte das Buch aber auch sehr inspirieren und motivieren. Ich persönlich habe viel aus dem Buch für mich selbst mitgenommen und werde auch sicherlich immer mal wieder reinschauen, da es einem zu jeglichen Lebenslagen Tipps und Hilfe bereithält.
In "Schnecken sind nicht langsam" ging es auch viel um den Beruf, was mich als Schülerin eigentlich noch nicht wirklich anspricht und trotzdem fand ich es super interessant und lehrreich.
Alles in allem ist Natalie Wintermantels Buch sehr, sehr lehrreich für die Seele und doch ist es nicht wie ein Sachbuch und langweilig zu lesen, sondern man fliegt nur so durch die Seiten (ich habe es innerhalb vier Tagen durchgelesen). 

Wertung

5 von 5 Sterne



Xoxo,
Alina



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] ''Days of Blood and Starlight'' - Laini Taylor

Lesemonat - März 2017