Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Lesemonat - März 2017

Bild
Hey ihr lieben Einhörner und Bücherwürmer
heute habe ich meinen Lesemonat 'März' für euch. Ich muss sagen, dass dieser leider nicht so erfolgreich sein konnte, wie die letzten Monate. Im April würde ich das gerne ändern, weshalb ihr euch auch auf ein 'Lesevorhaben' Post freuen könnt. Im März war ich allerdings durch die vielen Klausuren, eine Klassenfahrt und meinen Geburtstag ziemlich eingespannt und habe kaum die Ruhe für das Lesen gefunden.
ALLGEMEINES6 gelesene Bücher 1 englisches Buch 32 ungelesene Bücher 4 Sterne im Durchschnitt










SEHEN WIR UNS MORGENgeschrieben von Alice Kuipers 5 von 5 Sterne
Bemerkung: Das Buch hat mich so umgehauen, dass ich es gleich nochmal gelesen habe! Ich kann es wirklich jedem ans Herz legen.

DAS SPIEL RACHEgeschrieben von Jeff Menapace 3 von 5 Sterne Rezension zu Band 1 Band 2
Bemerkung: Der erste Band hat mir leider weitaus besser gefallen, als der zweite Band, weshalb ich auf den dritten Band verzichten werde. Aber ich habe auch schon schlimmere Fortse…

"Schnecken sind nicht langsam, sie schätzen nur das Leben" von Natalie Wintermantel

Bild
Hey ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag! Heute habe ich wieder eine Rezension für euch, also viel Spaß!


Autor: Natalie Wintermantel Veröffentlichung: 12.02.2016 Preis: 14,99 Euro

Inhalt Die Autorin und Diplom-Psychologin beschäftigt sich in ihrem Buch "Schnecken sind nicht langsam" mit vielen Fragen rund um das Thema Glücklich sein, zu sich selbst finden und seine Berufung finden. Dabei gibt sie viele Tipps, Fragen und erzählt aus ihrem eigenen Leben. 
Meinung Ich persönlich interessiere mich sehr für die Psychologie und auch Themen wie "Glück" und "Selbstfindung" beschäftigen mich. Deshalb war ich sehr neugierig auf das Buch von Natalie Wintermantel und habe mich sehr auf das Lesen gefreut. Die Autorin hat ein großes Talent dafür, ihre Meinung und ihr Wissen weiterzugeben. Ihre Texte waren alle flüssig und spannend geschrieben, außerdem haben mir die vielen Fragen und auch Beispiele sehr gut gefallen, da sie einen ein wenig dazu gezwungen haben…

"Das Spiel - Rache" von Jeff Menapace

Bild
Hey Ihr! Ich hoffe, es geht euch gut. Momentan stecke ich mitten in der Klausurenphase (wer noch?), weshalb das Lesen etwas hinterherhängt. Trotzdem habe ich heute eine Rezension für euch!
Autor: Jeff Menapace Veröffentlichung: 14.11.2016 Preis: 9,99 Euro Reihe: Das Spiel Genre: Thriller
Inhalt (zum ersten Teil "Das Spiel - Opfer") Die Familie Lambert freut sich schon auf ihren erholsamen Urlaub am Crescent Lake, doch schnell stellt sich der Familienurlaub zu einem Horrortrip heraus, denn sie bleiben nicht allein.  Arty und sein Bruder Jim Fannelli lieben es Spiele zu spielen. Allerdings keine familienfreundliche Gesellschaftsspiele, sondern ihr Spiel. Das Spiel, was die Beiden nach viel Blut und Folter gewinnen. Dieses Mal sind die Lamberts ihre Gegner. 
Meinung Der erste Band hat mich im Positiven überrascht. Ich persönlich liebe Thriller, wenn sie brutal & psycho sind. "Das Spiel" hat diese Punkte definitiv in beiden Büchern gut umgesetzt, allerdings hat mich "Opf…